LANGUAGES
 
Designer
 

Lindos ist ein archäologisches Weltkulturerbe mit strengen Bauvorschriften hinsichtlich neuer Bauten. Deshalb war es von Beginn an die Absicht des Designs, die Struktur des Melenos-Lindos nahtlos mit der Textur des existierenden alten Dorfes zu verschmelzen. Nachdem die Architektin Anastasia Papaioanou auf dem 1000qm Grundstück den Mini-Dorfplan angelegt hatte, verbrachte der Künstler-Designer Donald Green viele Jahre damit, ein komplexes Gefüge von inneren und äußeren Räumen zu konzipieren. Er hat die Anlage mit einer besonderen Aufmerksamkeit für Details bereichert, die sich fast vollständig aus den einzigartigen Elementen und Motiven der reichen lindischen Kaufmannshäuser des frühen 17. Jahrhunderts speist.

 
Melenos Lindos

The vaulted entry to Lindian Mansions inspired the design of some hotel suites.
Drawing by Donald H Green